E-Mail senden +43 (0) 6412 6259
DE
Jobs
'show'
Filzmoosalm im Großarltal
#bergeerleben Wandern im Großarltal von Alm zu Alm

Wandern im
Ellmautal
im Großarltal

Filzmoosalm (1.710 m) - Loosbühelalm (1.769 m) - Weißalm (1.724 m) im Großarltal

Im Talschluss des Ellmautals beim großen Parkplatz "Grund" führt ein gleichmäßig ansteigender Almweg hinauf zur Filzmoosalm, welche man nach ca. 1 Stunde Gehzeit erreicht. Hier weiden ca. 100 Stück Vieh vom Schauerbauer - der Heimat von Sylvia Unterkofler.

Danach geht’s weiter auf die Loosbühelalm. Speziell für Freunde von Ziegenmilch und Ziegenkäse ist die Loosbühelalm ein besonderer Geheimtipp. Sie liegt im hinteren Ellmautal und ist von "Grund" aus über einen gemütlichen Almweg in ca. 1 1/4 Stunden Gehzeit bequem erreichbar. Die Loosbühelalm bietet ausschließlich hofeigene Produkte, vom Schnaps über Speck, Würstel, verschiedene Käse bis hin zum Brot.

Nach einer kräftigen Jause geht's weiter auf die Weißalm. Die Jahrhunderte alte Weißalm wurde in den Jahren 1998-2001 sorgsam restauriert und stellt bei jedem Wetter ein beliebtes Wanderziel dar. Auf der originalen, offenen Feuerstelle wird auch heute noch, wie vor Generationen, der Sauerkäse hergestellt, welcher neben Wurst, Speck, Bündner Fleisch, Brot, div. Schnäpsen u.v.m. direkt am Hof bzw. auf der Alm produziert wird. Besonders bekannt ist die Weißalm für die herrliche Aussicht. Erreichbar ist die Alm am einfachsten über den Aufstieg von "Grund" aus.

Filzmoosalm - Loosbühelalm - Weißalm im Überblick

  • Hüttenwanderungen im Ellmautal, einem Seitental des Großarltales
  • Aufstiegszeit zur Filzmoosalm ca. 1 Stunde
  • Weitere Wanderung zur Loosbühelalm ca. 1 1/4 Stunde
  • Hofeigene Produkte auf der Loosbühelalm
  • Weitere Wanderung zur Weißalm, wo noch heute auf der offenen Feuerstelle Sauerkäse hergestellt wird

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken