E-Mail senden +43 (0) 6412 6259
DE
Jobs
'show'
Hochglocker bei St. Veit
#bergeerleben Gemütliche Wanderung in St. Veit

Hochglocker
bei St. Veit
1.200 m

Die Tour auf den Hochglocker bei St. Veit ist leicht zu machen. Nur 350 Höhenmeter sind bis zum Gipfel auf Forstwegen zu bewältigen.

Ein optimaler Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei der Kinderalm - das Schweige-Kloster der Schwestern zu Bethlehem – auf einer Seehöhe von mehr als 1.200 Metern. In etwas mehr als einer Stunde erreicht man von da oben den höchsten Punkt des Berges. Auf dem Weg dorthin - sowie auf dem Gipfel selbst - befinden sich an Aussichtspunkten viele Bänke und Liegen aus Holz als Oasen der Ruhe und Entspannung.

Wanderung auf den Hochglocker im Überblick

  • Gemütliche Wanderung auf dem Forstweg
  • Viele Bänke und Liegen aus Holz an Aussichtspunkten entlang des Weges
  • Aufstiegszeit ca. 1 Std.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken